Was ist Mentalcoaching

  • keine Psychotherapie
  • sondern eine beratende Tätigkeit
  • „mental“ bedeutet auch „geistig“
  • befasst sich mit den Wörter und Bilder, die wir im Laufe des Lebens in unserem Gehirn sowohl positiv als auch negativ abspeichern
  • beim Mentalcoaching wird eine Veränderung der gewohnten Reaktionen auf Ereignisse erlernt
Jetzt Gratis-Info-Session vereinbaren!

"Was du denkst bist du.
Was du bist strahlst du aus.
Was du ausstrahlst ziehst du an."

_


Buddha

Warum Mentalcoaching?

  • im Laufe des Lebens haben wir gelernt auf bestimmte Situationen immer gleich oder ähnlich zu reagieren
  • diese Reaktionen auf Ereignisse können belastend, störend oder nicht förderlich sein
  • oft ist nicht das Ereignis ausschlaggebend für unsere schlechte Grundstimmung, sondern die Gedanken, die darum kreisen
 
Jetzt Gratis-Info-Session vereinbaren!

Was bringt mir das?

 

  • selbst wieder Regie über das eigene Leben zu haben
  • sich selbst wieder sehen
  • sich trauen aufzustehen und für sich selbst einzustehen
  • nie wieder fremdbestimmt
  • nie wieder für alle da sein und auf sich vergessen
  • nie wieder von einem Termin zum nächsten hetzen
  • nie wieder unter ständiger Spannung stehen
  • nie wieder ein negatives Kopfkino
  • nie wieder schlaflose Nächte
  • endlich wieder Zeit für mich

Das ist Lebensqualität!

 
Jetzt Gratis-Info-Session vereinbaren!

Wie geht das?

  1. Ein Einzelcoaching beginnt mit einem Erhebungsgespräch, in welchem ​​die Zielformulierung und die mentalen Fähigkeiten, an denen gearbeitet werden sollen, vereinbart werden. Diese Sitzung kann etwas länger dauern. Egal wie lange es dauert, oder ob ein zweiter Termin angehängt werden muss, ich verrechne nur 1 Stunde, da mir die Kundenzufriedenheit das Wichtigste ist und ich Jedem und Jeder helfen möchte, ein gewinnbringendes Endziel zu formulieren.
  2. Ist das Endziel gefunden, werden die für den Kunden passenden mentalen Techniken in 3 Etappen zu jeweils 4 aufeinander aufbauenden Termine von mir ausgearbeitet. 
  3. Die Techniken werden aus drei Bereichen zusammengestellt.
  4.  Diese Bereiche gliedern sich in den kognitiven, den emotionalen und den energetischen Bereich.
  5. Jetzt folgen die Einzel-Coaching-Sitzungen zu je 60 Minuten. In dieser Zeit zeige ich den Kunden, wie sie die Techniken in ihren Alltag einbauen können. Die Kunden erspüren, erproben und erlernen die gewählten Techniken.
  6. Danach übt der Kunde die Techniken zu Hause weiter, indem er sie in seinen Alltag integriert.
  7. Nach einer Woche findet die nächste Stunde statt, in der zuerst über die Erlebnisse mit den gelernten Techniken gesprochen wird und dann neue Techniken erlernt werden.
  8. Während der 12 Wochen stehe ich natürlich auch zwischen den Terminen für Fragen zur Verfügung.
Mach's wie Hunderte vor Dir und lass uns loslegen!